Trinkgefäße neu interpretiert

Als Theo in seiner Werkstatt stand und den Haufen Holz sah, der sich auf seiner Werkbank auftürmte, kam in Ihm ein Gedanke auf:

„Was ist, wenn man aus diesem Haufen Holz mal Bier trinken könnte?“

Gesagt getan, ein paar Tage später hatte er eine Menge Holz verschnitten und nun den richtigen Winkel für einen Holzbecher herausgefunden.

Jedes Teil ein Unikat. So einen Becher hat sicherlich kein anderer.

Und das Bier schmeckte gut!

 

Möchtest du auch einen individuellen Bierkrug aus Holz? Dann melde Dich bei uns und klicke hier!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s